Aktuelles :

Am 07. November nahm der K.K.S.-"Tell" am Königsball des SV Buchholz 01
mit 20 Personen teil. Darunter waren das Königs- und Damenkönigshaus 
sowie die Adjutanten des Vizekönigs und unsere treuen Gefolgsleute. 
Bei guter Stimmung wurde bis weit nach Mitternacht geklönt und getanzt.
-


Unser amtierender König Peter Henk „der Zuverlässige“ hat es nach 2006 
geschafft und ist zum zweiten Mal Kreiskönig geworden. 
Mit einem Teiler von 41 hat er seine Konkurrenz knapp hinter sich gelassen und 
wurde beim Kreiskönigsball in Tostedt zum Kreiskönig 2015/16 proklamiert. 
Die Freude am „Tell“-Tisch war riesig, auch wenn wir nur mit 14 Personen am 
Ball teilgenommen haben. Doch das war noch nicht alles : 
Unsere Damenkönigin 2014/15 Rosi Königstein, die am Kreiskönigin-
Schießen in Tötensen-Westerhof teilgenommen hat, errang den 3. Platz. 
Somit standen gleich 2 „Tell“- Mitglieder auf dem Podest in Tostedt und wurden 
ausgezeichnet. Das ist in der Geschichte des K.K.S.-„Tell“ Buchholz wohl einmalig !  
Weitere Bilder und Berichte vom Kreiskönigsballfindet ihr hier auf der Seite von N+E 
und hier aus dem Nordheide-Wochenblatt.
-

Der K.K.S.-"Tell" trauert um sein Ehrenmitglied Arthur Kühlke, der am 25. März verstarb. 



Arthur war seit 61 Jahren Mitglied im Verein -
Während dieser Zeit war er Kommandeur von 1958 bis 1979,
1. Vorsitzende von1969 bis 1975, im Ehrenrat von 1979 bis 2006.
Ehrenmitglied war Arthur seit 1993.
Gerne nahm er noch an den Veranstaltungen des K.K.S.-"Tell" teil,
soweit es seine Gesundheit zuliess. Iim letzten Jahr zeichnete Präsident 
Hans-Joachim Eirich während des Schützenfestes Arthur Kühlke 
für 60 Jahre Mitgliedschaft im "Tell" aus.
Wir verlieren mit Arthur einen Schützenbruder, an den wir gerne
zurück denken werden.

-

Frühjahrsschießen am 28.03.15: 
Paul-Völzke Pokal (KK): Jürgen Buchholz
Lieschen-Völzke-Pokal (LG Freihand): Petra Meyer
Chiemsee-Pokal: Friedo Riebesehl
Ehrenscheibe: Peter Henk, Friedo Riebesehl, Uwe Carstens
Preisschießen LG: 1. Petra Meyer 2. Christa Stöver 3. Karin Buchholz
Preisschießen KK: 1. Hazel Riebesehl 2. Friedo Riebesehl 3. Heidi Rusch

-

Der Abschluß der diesjährigen Ballsaison der von uns besuchten Vereine war der  
Königsball des Schützenvereines Sprötze-Kakenstorf im Estetal am 21. März. 
Der "Tell" nahm mit 24 Personen daran teil, vertreten durch das Königshaus, Vizekönigs- und Damenkönigshaus sowie Adjutant Hermann, der an diesem Tag Geburtstag hatte.
Für S.M. Wolfgang "der Überraschte" und Königin Antje war das der letzte Ball als Königspaar, sie haben es genossen ! Das nächste Fest ist dann unser eigener Kommers im Mai. ---------- Mit 16 Personen nahm der K.K.S.-"Tell" am Königsball des Schützenvereines Trelde, der am 07. März stattfand, teil. Wieder einmal war das Königs-, Vizekönigs- und Damenkönigshaus vertreten. Wie die Bilder zeigen, haben wir uns an dem Abend köstlich amüsiert. ---------- Auf der Jahreshauptversammlung des K.K.S.-„Tell“ Buchholz v. 1930 e.V., die am 20.02.2015 stattfand, wurden für 40jährige Mitgliedschaft Isabella Bumann, Gerd Bunke sowie Helga und Otto Riebesehl geehrt. Mit der Alt-Köln-Medaille wurde Margret Eirich ausgezeichnet. In den Ehrenrat wurde, für unsere verstorbene Schützenschwester Gisela Carstens, Hermann Bumann, als neue Ersatzkassenprüferin wurde Erika Wolgast gewählt. In den Jahresberichten wurden u.a. die vielen besuchten Veranstaltungen der befreundeten Vereine, die erfolgreichen Kreismeisterschaften, die diversen Pokalschießen, das Landes- und Kreiskönigsschießen, die Rundenwettkämpfe, die Ehrung der Meister beim K.K.S.-„Tell“ sowie die vereinsinternen Veranstaltungen erwähnt. Ebenso der 2. Platz unseres Schützenbruders Andre Schwanitz beim Niedersächsischen Landeskönigsschießen in Hannover fand Erwähnung. Allen Amtsinhabern wurde Entlastung erteilt. Abschließend wurde mitgeteilt, dass das Schützenfest des K.K.S.-„Tell“ vom 15. bis 16. Mai 2015 stattfindet. ---------- Am 31. Januar feierte der Schützenverein Dibbersen-Dangersen seinen Königsball. Mit 18 Personen, etwas geschwächt durch Urlaub und Krankheit, nahmen wir am Ball teil, darunter das Königs-, Vizekönigs- und Damenkönigshaus. Traditionsgemäß ging es anschließend zum amtierenden Königspaar, um bei S.M. Wolfgang und Königin Antje das Spiegeleieressen zu genissen. ---------- Die Ereignisse von 2012 bis 2014 gibt es hier. Die Ereignisse von 2011 gibt es hier.