HERBSTSCHIESSEN 2016


Beim Herbstschießen, daß am 24. September statt fand, wurde Karin Buchholz die 41. Damenkönigin.
Mit dem 294 Schuss holte sie um 17.25 Uhr den Rumpf des hölzernen Vogels von der Stange.
Die neue Damenkönigin, die seit 1968 dem Verein angehört, holte sich zum 5. Mal in den 48 Jahren
ihrer Mitgliedschaft im K.K.S.-"Tell" die Königinnenwürde, 2011 war sie Hamburger Landeskönigin.
Zu ihren Adjutantinnen ernannte Karin ihre 3 Mitbewerberinnen um den Königinnentitel
Isabella Bumann, Antje v. Büchner und Cornelia Ubert.

Rumpf:
Karin Buchholz
rechter Flügel:
Karin Buchholz
linker Flügel:
Rosi Königstein
Kopf:
Christa Stöver
Schwanz:
Helga Riebesehl
rechte Kralle:
Isabella Bumann
linke Kralle:
Annemarie Bunke
Zepter:
Inge Volkelt
Reichsapfel:
Antje von Büchner

 

Vizepräsident Klaus Ubert holte um 15.25 Uhr mit dem 169 Schuss den Rumpf des hölzernen
Vogels mit beiden Flügeln, Kopf und Schwanz von der Stange und wurde neuer Vizekönig.
Klaus Ubert ist seit 22 Jahren Mitglied unseres Vereines, war 2003 und 2013 Hauptkönig unseres
Vereines, 2013 Kreiskönig und nun zum ersten Mal Vizekönig.
Zu seinen Adjutanten ernannte er Friedo Riebesehl und Sascha Detjen.

Bestmänner
Schützen :
Peter Bumann
Alt - Schützen :
André Schwanitz
Senioren :
Hermann Bumann
Seniorinnen :
Karin Buchholz
Volksbank - Orden :
Klaus Ubert
Tell - Orden :
Hermann Bumann

 

Preisscheibe KK :
1. André Schwanitz
Preisscheibe Damen LG :
1. Elisabeth Henk

 

 

       

 

Den Bericht vom Nordheide Wochenblattes vom 13. Oktober 2016 findet ihr hier auf Seite 4.